Prof. Dr. Martina Sitt Professur für Mittlere und Neuere Kunstgeschichte
Prof. Dr. Martina SittProfessur für Mittlere und Neuere Kunstgeschichte  

2017 „Geeignet, junge Künstler zu belehren...“ Die Anfänge der Kasseler Kunstakademie (1777 – 1830), Kassel 2017

2017 Die Kasseler Hofbildhauer Heyd - eine Annäherung (Ludwig Daniel Heyd (1743-1801) und Johann Wolfgang Heyd (1749-1798)), Kassel 2017

kassel university press

2017 J.H.W. Tischbein in Rom - Hoffnungen und Herausforderungen, nebst einer Einführung hrsg. von Marina Sitt anlässlich einer gleichnamigen Ausstellung im Kloster Haina, Kassel 2017

 

2016 Ebert und die Gelehrten des Kasseler Collegium Carolinum, in: Johann Arnold Ebert, Dichtung, Übersetzung und Kulturtransfer im Zeitalter der Aufklärung. Hrsg. von Cord-Friedrich Berghahn, Gerd Biegel, Till Kinzel, Heidelberg 2016, S. 93-100.

 

2015  Imitations of Britishness – C.C.L. Hirschfeld’s garden treatise of 1779 and the creation of an image of good taste, in: Rule Britannia? Emblems of Nationhood 1707–1901. Conference papers 'Emblems of Nationhood: Britishness 1707-1901', University of St. Andrews 2012 Publikationsankündigung

 

2015 Tagungsakten des Symposiums „Tier im Bild – die menschliche Perspektive“, November 2014, (Hg.)  als Online Publikation des LOEWE-Schwerpunktes „Tier, Mensch, Gesellschaft“, https://www.uni-kassel.de/projekte/fileadmin/datas/projekte/tier-mensch-gesellschaft/Dateien/Tagungsdokumentation.pdf

 

2014 Römische Funde – wahre und falsche Geschichten um die römischen Erstlingswerke von Johann Heinrich Wilhelm Tischbein und Wilhelm Böttner, in: ZHG Nr. 119, S. 125-136. ZHG 119 PDF

 

2014 Rezension von: Kunstakademie Düsseldorf (Hg.): Die Geschichte der Kunstakademie Düsseldorf seit 1945, Berlin: Deutscher Kunstverlag 2014, in: sehepunkte 14 (2014), Nr. 12 [15.12.2014]

URL: http://www.sehepunkte.de/2014/12/24037.html

 

2012 Rezension zu: Ekkehard Mai – Die deutschen Kunstakademien im 19. Jahrhundert. Künstlerausbildung zwischen Tradition und Avantgarde, 2010, in: Rheinische Vierteljahresblätter, Nr. XX, Bonn 2012, S. 121ff.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martina Sitt